Basler Brunsli

Zubereitung

1. Zucker, Mandeln, Kakaomasse, Zimt und Nelkenpulver mit dem leicht zerklopften Eiweiss und dem Kirsch rasch zu einem festen Teig vermischen.

2. Den Teig auf Zucker ca. 1cm dick auswallen und mit beliebigen Förmchen ausstechen.

3. Die Brunsli auf einem gebutterten Blech einige Stunden stehen lassen, dann bei schwacher Hitze (100°) etwa 20 – 25 Minuten backen. Die Brunsli sollten inwendig noch weich sein.

Rezept drucken

Zurück zur Übersicht

Zutaten:

500g Kristallzucker
500g ungeschälte, gemahlene Mandeln
90g gemahlene Munz-Brunsli-Kakaomasse
2 Messerspitzen Zimt
1 Messerspitze Nelkenpulver
4 Eiweiss
1 Esslöffel Kirschwasser
Maestrani © 2019 Alle Rechte vorbehaltenWebdesign by DACHCOM